Service

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“
Franz Kafka

Service - was ist das denn? Wikipedia übersetzt es einfach mit „Dienst“. Das klingt ein bißchen nach „Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps“, spiegelt aber unsere Auffassung, einen Laden zu führen, überhaupt nicht wider. „Leistungen der Kundenbetreuung und eines Kundendienstes“, heißt es bei Wikipedia weiter. Besagt alles und nichts. Wir müssen uns also einen eigenen Begriff einfallen lassen. Am liebsten ist uns „Zuwendung“. Auch „Zuhören“. Klingt vielleicht antiquiert, trifft aber den Kern. In dieser Hinsicht sind wir etwas konservativ, sprich: Versuchen im Einzelhandel etwas zu erhalten, was erhaltenswert ist. So gesehen ist der Kafka´sche Weg das Ziel. Etwas mehr?


Was im einzelnen so aussieht:

Das Übliche

- Geschenkgutscheine
- Kartenzahlung (EC ab 15 €, Kreditkarte ab 150 €)


Das Überdurchschnittliche

- Geschenkgutscheine
- individuelle und kompetente Beratung
- ebenerdiger Zugang
- Parkmöglichkeit in unmittelbarer Umgebung
- Sitzmöglichkeiten vom harten Stuhl bis zum weichen Sofa
- ruhige Atmosphäre ohne Beschallung und hintergründige Musikberieselung
- Bestellservice: Was an Büchern, aber auch an Spielen bis 17 Uhr bestellt wurde
  (auch telefonisch oder via e-mail), ist in der Regel am nächsten Morgen abholbereit;          gehen Sie dafür auf „Kontakt/Bestellung“, wo Sie unsere Telefonnummer oder
e-mail-Adresse finden
- Verpacken in Geschenkpapier so sorgfältig und liebevoll, wie es die Tagesform erlaubt
- auf Wunsch Versand zu handelsüblicher Kostenbeteiligung
- Reservierung zur Auswahl (Geschenkkorb für Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen etc.)
- auf Wunsch Benachrichtigung via e-mail zu Veranstaltungen

Das Besondere

- Erstklassige Sortimentsauswahl in allen Sparten nach qualitativen Gesichtspunkten
- kostenlose Sonder-Recherche bei speziellen Kundenwünschen
  (z.B. Antiquarische Bücher, Musik) - wir finden (fast) alles
- Ersatzteil-Service dank intensiver Kontakte zu unseren Lieferanten
- Bringdienst in individuell notwendigen Fällen
- Individuelle Beratung für z.B. für Kindergärten, Schulen, Unternehmen oder Institutionen
- Spieleabend zum Beschnuppern und Ausprobieren 5 mal im Jahr
- jeweils im Oktober als spezielles Ereignis der Spieleautorenabend:
  Prominente Spieleerfinder und Newcomer plaudern aus dem Nähkästchen

Spieleabende 2016 :

04. März 2016:   Strategiespiele
20. Mai 2016:   Gesellschaftsspiele
01. Juli 2016:   Spiele für die Reise
14. Oktober 2016:   Spieleautorenabend – Prominente Spieleautoren in Aktion und im Gespräch
04. November 2016   Best of 2016








Beginn jeweils 20 Uhr
Eintritt: Erwachsene 5 €,
             Schüler u. Studenten 2,50 €,
inkl. alkoholfreie Getränke

Wir bitten um Anmeldung bis
jeweils einen Tag vorher.

Historie: Spieleautoren in Ratingen
              - das hat Tradition




Impressum
   Alles außer gewöhnlich!